Erfolgreicher Start der Sprachtandems in der Mobilen Unterkunft für Flüchtlinge in Marzahn NordWest!

Die in einer der Steuerungsrunden der Bürgerinitiative „Gemeinsam statt einsam“ entstandene Idee des „Sprachtandems“ wurde Anfang Dezember mit Leben gefüllt. Das Nachbarschaftsbüro in Marzahn NordWest hatte dafür für Mittwoch, den 1. Dezember in die Gemeinschaftsunterkunft in der Wittenberger Straße eingeladen. Das Thema des Abends lautete, die Begrüßungsformel „Hallo“ bzw. „Guten Abend“ in den unterschiedlichsten sprachlichen Varianten kennenzulernen